Chiese di Venezia

Venedigs Kirchen

Castello

© Gerd Niemeier

Sant'Antonin

Die Kirche Sant Atonin stammt aus dem 4. Jahrhundert. Ihren Namen erhielt sie im 13. Jahrhundert als der Hl. Johannes von Akkon die sterblichen Überreste des Heiligen Antonin nach Venedig überführte. Die Kirche wurde im 17. Jahrhundert renoviert. Das Gemälde von Jacopo Palma il Giovane, Lebensepisoden des Heiligen, ist ebenfalls dem Hl. Antonin gewidmet. Im Stadtteil Castello - See more at: http://www.in-venice.de/things-to-see/kirche-s-antonin/#sthash.cnDrs9Fr.dpuf

Quelle: www.in-venice.de

 

Adresse: Castello, Salizada Sant'Antonin, 30122 - Venezia

Koordinaten: N45°26'8.04" E12°20'46.45" (45,435567; 12,346235)

Klicken Sie auf die Karte zur genaueren Orientierung

Weitere Bilder:

nach oben