Chiese di Venezia

Venedigs Kirchen

San Polo

© Wikipedia

San Cassiano

Die heutige sichtbare Kirche San Cassiano im Stadtteil San Polo ist das Resultat einer Umstrukturierung des 19. Jahrhunderts. Von der mittelalterlichen Kirche ist nur noch der Turm sichtbar mit der Glockenzelle aus dem 15. Jahrhundert. Drei die wichtigsten Werke von Jacopo Tintoretto in ihrem Innenraum. Dies ist die Bestätigung wie sehr dieser Künstler für die Realisierung religiöser Werke beliebt war. Beeindruckend die Kreuzigung in der Sakristei. Weiter zu bewundern die Abstieg in den Limbus und die Auferstehung.Im Stadtteil San Polo.

Quelle: www.in-venice.de

 

Adresse: San Polo 1852, Campo San Cassiano, 30125 - Venezia

Koordinaten: N45°26'25.78" E12°19'54.34" (45,440494; 12,331762)

Klicken Sie auf die Karte zur genaueren Orientierung

nach oben