Chiese di Venezia

Venedigs Kirchen

Lido

© Gerd Niemeier

Santa Maria Assunta

Eine nicht ganz so alte Kirche steht noch heute in Malamocco im Süden der Insel Lido di Venezia. Die Chiesa Santa Maria Assunta (Mariä Aufnahme in den Himmel) ist eine Pfarrkirche und war ursprünglich "Unserer lieben Frau vom Meer" gewidmet. Die Kirche wurde im venezianischen-byzantinischen Stil im 12. Jahrhundert erbaut. Änderungen am Kirchengebäude erfolgten in den Jahren 1339 und 1557. Im Glockenturm befindet sich ein Geläut aus vier Glocken. Die Kirche befindet sich direkt an der Piazza Maggiore, einem malerischen Viertel in Malamocco am Lido. In der Nähe befindet sich auch der Ponte (Brücke) Borgo, der Palazzuo Pretorio und ein Denkmal in sechseckiger Form mit dem Wappen der Familie Pisani.

Quelle: www.venediginformationen.eu

 

Adresse: Venedig - Malamocco

Weitere Bilder:

nach oben